Home // Hotel und Info
10 / 14
Rezept für Tiroler Kiachel
07.11.2023

Rezept für köstliche Kiachel

Mit Kraut oder mit Preiselbeeren?

Einfach Lecker: unser Rezept für Tiroler Kiachel.

Ein Kurzurlaub in Tirol ist geprägt von kulinarischen Höhenflügen. Möchtest du den Geschmack der Alpen auch zu Hause erleben? Dann probiere unser Rezept für köstliche Kiachel.

Zutaten für ca. 15 Stück
500 g Mehl
350 ml Milch (lauwarm)
1 Packung Trockengerm
2 Eier
30 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
Butterschmalz zum Backen

Zubereitung
Vermische Germ, Salz, Zucker und Mehl in einer Schüssel. Schlage die Eier in einer separaten Schüssel schaumig und hebe sie vorsichtig unter die Mehlmischung. Zerlasse die Butter und gib sie hinzu. Nun vorsichtig die lauwarme Milch unterrühren und alles gut vermischen. Schlage den Teig fünf Minuten lang mit einem elektrischen Mixer bis er Blasen bildet. Streue etwas Mehl auf den Teig, verschließe die Schüssel mit einem Deckel und stelle sie in ein warmes Wasserbad. Wenn der Teig den Deckel anhebt, diesen wieder schließen, so dass der Teigt „ploppt“. Dies zweimal wiederholen.

Beim dritten Plopp den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche kurz durchkneten. Den Teig in handtellergroße Stücke schneiden und zu Kiachl formen. Die Kiachel in einer Pfanne mit Butterschmalz ausbacken und mit Preiselbeeren oder Sauerkraut servieren. Guten Appetit und bis bald im Parkhotel Matrei!

Parkhotel Matrei
Familie Obojes // Matrei am Brenner 83
6143 Matrei // Tirol | Österreich
MwSt.-Nr: ATU31163905
T +43 5273 6269 // mail@parkhotel-matrei.at