TirolWipptal
Skifahren
Skifahren
Skifahren

Skifahren im Wipptal – Balsam für die Seele

Grenzenloser Skispaß weit abseits der Tourimushochburgen

SKIGENUSS IM EIGENEN TEMPO

Dass Skifahren mehr ist als nur Sport, darüber gibt es viele Lieder und Geschichten. Wer nach einer langen Abfahrt und genussvollen Schwüngen im Tal angekommen ist, der weiß: Skifahren bedeutet Glücksgefühle pur. Der prickelnde Fahrtwind im Gesicht, das vertrautes Knirschen des Schnees unter den Latten und die von der kühlen Luft roten Backen: So fühlt sich Freiheit an. Umso schöner, wenn man diese abseits von Massentourismus und Bettenburgen wahrhaftig genießen kann. Bei einem Skiurlaub in unserem Parkhotel Matrei in Matrei am Brenner erwartet Sie in den umliegenden Skigebieten in Tirol und Südtirol sowie den in den Zillertaler und Stubaier Alpen entspannter Skigenuss. Abwechslungsreiche und bestens präparierte Pisten, Schneegarantie und kulinarische Spezialitäten runden das Angebot im Skiparadies Wipptal gelungen ab.

Dabei wählen Sie jeden Tag nach Lust und Laune aus der vollen Bandbreite an Möglichkeiten, Ihren Skiurlaub individuell zu gestalten. Ob ein Ausflug an den Stubaier Gletscher in Österreichs größtes Gletscherskigebiet oder ein Tag in einem kleinen Südtiroler Skigebiet für Naturliebhaber, ob Skifahren und Shoppen am Rosskopf in Sterzing oder aufregender Funpark – die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Von unserem Hotel am Brenner aus sind die jeweiligen Talstationen mit dem eigenen Auto oder kostenlosen Skishuttle bestens zu erreichen. Gerade Familien und Genussskifahrer wissen die Vorzüge der als Geheimtipp geltenden Skigebiete seit langem zu schätzen. Wer sich auch des Nachts gerne die Skier anschnallt, findet mit dem Wipptal zudem eines der größten Nachtskigebiete Europas vor.

Skigebiet Steinach Bergeralm: nahe, bestens präpariert, beleuchtet – „Führendes Skigebiet bis 30 km“ laut skiresort.de – 28 Pistenkilometer – Schneesicherheit von Ende November bis Anfang April – Nachtskilauf – Übungsgelände für Kinder – Anfahrtsdauer  ca. 5 Minuten

Skigebiet Schlick 2000: überschaubar, schneesicher, windgeschützt – 25 Pistenkilometer – Schneesicherheit von Ende November bis Mitte April – Carving-Pisten – Kinderland – Freikarte für Kinder bis 10 Jahre bei Erwerb eines Erwachsenenskipasses – Nachtrodeln – Anfahrtsdauer ca. 15 Minuten

Skigebiet Stubaier Gletscher: vielseitig, schneesicher, weitläufig – ausgezeichnet mit dem „Tiroler Skigebietskristall“ – 110 Pistenkilometer – Winterbetrieb bis Juni – größtes Gletscherskigebiet Österreichs – Snowpark Stubai Zoo – Powder Departement für Freerider – Anfahrtsdauer ca. 45 Minuten

Skigebiet Serleslifte Mieders und 11er-Lifte Neustift: kleine und feine Skigebiete mit ca. 7 km Pisten – tolle Rodelbahnen – Anfahrtsdauer ca. 15 bis 25 Minuten

Olympia Skiworld Innsbruck: Neun Skigebiete im Großraum Innsbruck, über 300 Pistenkilometer, schneesicher und ab Innsbruck mit dem Gratis-Skibus erreichbar!  

Skigebiet Ratschings: leistungsstark, vielfältig, ursprünglich – 25 Pistenkilometer – mehrfache Auszeichnungen durch skiresort.de – Anfahrt ca. 40 min

Ladurns/Gossensaß: schön, romantisch, idyllisch – 15 Pistenkilometer – Anfahrt ca. 25 min

Rosskopf/Sterzing: familienorientiert, zentral, bestens präpariert – 16 Pistenkilometer und die längste Rodelbahn (10 km) Italiens – Anfahrt ca. 30 min

Winterbetrieb vom November bis Anfang April – Anfahrtsdauer ca. 30 bis 45 Minuten

Parkhotel Matrei
Familie Obojes
Matrei am Brenner 83
6143 Matrei am Brenner
Tirol | Österreich
T. +43 (0)5273/6269
F. +43 (0)5273/6269 66
M. mail@parkhotel-matrei.at

Rückrufservice
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok